Produkte

Für die Fertigung unserer Wickelrohre verwenden wir ausschließlich moderne technische Kunststoffen: Denn sie sind umweltfreundlich, homogen schweißbar, dauerhaft dicht, chemisch beständig, korrosionsbeständig, bruchfest und wartungsfreundlich. Dadurch sind unsere Wickelrohre sehr vielseitig einsetzbar und auch für das Handling von aggressiven und abrasiven Medien bestens geeignet.

 

Werkstoffe

  • PE 100
  • PE 100-RC
  • PP-H
  • PP-R
  • PP-B

 

Sonderwerkstoffe

  • PE-el (elektrisch leitfähig)
  • PP-s (schwer entflammbar)
  • PPs-el (schwer entflammbar und elektrisch leitfähig)


Herstellungsverfahren

Unserer Rohre fertigen wir im Wickelverfahren nach DIN 16961. Bei diesem speziellen Verfahren wird ein plastifiziertes Band aus thermoplastischem Kunststoff spiralförmig auf einen Stahlkern gewickelt und durch Überlappungen miteinander homogen verbunden. Über den Durchmesser des Stahlkerns, der nach der Abkühlphase entfernt wird, wird der Innendurchmesser (DN) des Rohres festgelegt. Die Dicke der Rohrwandung kann über die Anzahl der Wicklungen flexibel auf die Anforderung des Kunden angepasst werden. Dadurch sind unterschiedliche Wanddicken bzw. Abstufungen in einem Rohrstrang sind einfach realisierbar.


Lieferprogramm

Wir liefern Wickelrohre im Durchmesser zwischen DN 1600 und DN 4000 mm mit Wanddicken von 10 mm bis 100 mm.
Auf Kundenwunsch fertigen wir auch Rohre mit Sondermaßen. Sprechen Sie uns einfach an.